Kapitel 1 Java Grundlagen

 

In diesem Kapitel geht es um die allgemeinen Grundlagen, welcher jeder Programmierer wissen sollte. Es wird mit den benötigten Programmen und grundlegenden Dingen begonnen. Am Ende kann man Schleifen programmieren und auch sein eigenes kleines Programm zu laufen bringen.

Lektion 1 – Einrichten der Programme Lektion 2.1 – Grundlegendes zu JAVA

Lektion 2.2 – unser erstes Programm Lektion 3 – weitere Grundlagen

Lektion 4 – Java Mathe Lektion 5 – Java Mathe 2

Lektion 6 – IF… ELSE… Lektion 7 – Mehr Kontrolle

Lektion 8 – Schleifen – Looping Lektion 9 – noch mehr Loops

Lektion 10 – Inheritance und Interface Lektion 11 – Themen und Grafiken

  7 Responses to “Kapitel 1 Java Grundlagen”

  1. Hey!

    Ich finde es richtig super das du diese Seite gemacht hast und auch immer noch weiter führst.
    Bis jetzt hab ich noch ein ziemlich maues Gefühl wenn ich mich mit der Syntax beschäftige und frage mich ob, auch wenn ich weiter lerne, ich mich jemals in Java, alleine und ohne dauernd befehle nachschlagen zu müssen, ausdrücken können werde…

    Ich frage mich ob als du mit Java angefangen hast, auch so gedacht hast und wie du damit umgegangen bist?

    Ich danke dir auf jeden Fall für diese Möglichkeit die du geschaffen hast!

    Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende.

    Samuel Köhler

  2. Ich kann eclipse nicht installieren weil eine sogenannte jvm.dll datei nicht geladen werden kann 🙁 hilfe

    • Dann ist deine Lava Virtual Machine nicht richtig/gar nicht geladen! (Trivia: Java Virtual Machine[kurz: JVM] ist ein virtueller RAM, der auf jedem System Java ausfähren kann. Damit ist Java einzigartig!) Google einfach nach JVM Neuinstallation oder installiere Java KOMPLETT neu!(D.h. Alle Java SDKs und JVMs runter. Spiele, die mit Java laufen, müssen NICHT</b gelöscht werden!!!)

  3. Der Eclipse Startbildschirm schaut bei mir anders aus. Nachdem der Workspace von mir festgelegt wurde hat sich die Android IDE geöffnet. Hier kann ich nun auswählen zwischen build, design und test your App.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">

(required)

(required)