Samsung

Print Friendly, PDF & Email

Samsung Electronics Co., Ltd. ist einer der größten Elektronikkonzerne weltweit und gehört zur südkoreanischen Samsung Group (Hauptsitz in Seoul).

Samsung Electronics ist mit 197 Niederlassungen in 84 Ländern tätig und beschäftigt rund 93.200 Mitarbeiter.[2][1] Samsung Electronics wurde 1969 gegründet, der Sitz des Unternehmens befindet sich noch immer in Suwon[3]. Vorsitzender von Samsung Electronics ist Lee Kun-hee und CEO ist Kwon Oh-hyun. Das Unternehmen ist im KOSPI an der Korea Exchange gelistet. Mit einem Umsatz von 174,0 Milliarden US-Dollar, bei einem Gewinn von 19,3 Mrd. USD, steht Samsung Electronics laut den Forbes Global 2000 auf Platz 15 der weltgrößten Unternehmen (Stand: 2017). Laut den Fortune 500 gehört es zu den 20 umsatzstärksten Unternehmen weltweit (Stand: Geschäftsjahr 2016). Das Unternehmen kam Anfang 2017 auf eine Marktkapitalisierung von 254,3 Mrd. USD, womit es das wertvollste koreanische Unternehmen ist.[2]

Samsung ist weltweiter Marktführer bei Fernsehgeräten, Handys, Smartphones, Kühlschränken, Speicherprodukten (DRAM, NAND, SSD) und Wearable Devices.

Quelle: Wiki